Datenschutz

Betreiber der Seite

Zufluchtsort.de ist die Internetseite der Evangeliums-Christen Gemeinde Recklinghausen e.V. (im Folgenden “ECG Recklinghausen” genannt).

Hirtenstraße 37
45665 Recklinghausen
Telefon: 02361 / 4046938
E-Mail: info@ecg-re.de
Website: www.zufluchtsort.de

Diese Datenschutzerklärung gilt für das Internetangebot der ECG Recklinghausen, welches unter der Domain www.zufluchtsort.de sowie den verschiedenen Subdomains und verbundenen Domains (im Folgenden “unsere Website” genannt) abrufbar ist.

Grundsätze der Datenverarbeitung

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Hierzu gehören beispielsweise Informationen wie Ihr Name, Ihr Alter, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer, Ihr Geburtsdatum, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre IP-Adresse oder das Nutzerverhalten. Informationen, bei denen wir keinen (oder nur mit einem unverhältnismäßigen Aufwand einen) Bezug zu Ihrer Person herstellen können, z.B. durch Anonymisierung der Informationen, sind keine personenbezogenen Daten. Die Verarbeitung von personenbezogenen Daten (bspw. das Erheben, das Abfragen, die Verwendung, die Speicherung oder die Übermittlung) bedarf immer einer gesetzlichen Grundlage oder Ihrer Einwilligung. Verarbeitete personenbezogene Daten werden gelöscht, sobald der Zweck der Verarbeitung erreicht wurde und keine gesetzlich vorgeschriebenen Aufbewahrungspflichten mehr zu wahren sind.

Sofern wir für die Bereitstellung bestimmter Services Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, informieren wir Sie nachfolgend über die konkreten Vorgänge, den Umfang und den Zweck der Datenverarbeitung, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung und die jeweilige Speicherdauer.

Benutzung der Internetseite

Die Internetseite liegt auf Servern der Host Europe GmbH. Personenbezogene Daten, die bei Aufruf und Nutzung unserer Website erhoben werden, werden serverseitig gespeichert. Die ECG Recklinghausen nutzt diese Daten nicht.

Art und Umfang der Datenverarbeitung

Bei Aufruf und Nutzung unserer Webseite erheben wir die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser automatisch an unseren Server übermittelt. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Webseite anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Name und URL der abgerufenen Datei
  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL)
  • verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners, sowie der Name Ihres Access-Providers

Rechtsgrundlage

Für die genannte Datenverarbeitung dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage. Die Verarbeitung der genannten Daten ist für die Bereitstellung einer Webseite erforderlich und dient damit der Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens.

Speicherdauer

Sobald die genannten Daten zur Anzeige der Webseite nicht mehr erforderlich sind, werden sie gelöscht. Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Webseite und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit. Eine weitergehende Speicherung kann im Einzelfall dann erfolgen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist.

Kontaktaufnahme per Mail

Sie können uns gerne jederzeit per E-Mail kontaktieren. In diesem Fall werden wir die Daten, die Sie uns dann mitteilen, zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage solange speichern, wie dies zur Beantwortung nötig ist. Welche Daten Sie uns dabei mitteilen, bleibt Ihnen überlassen.

Bei Fragen können Sie uns gerne per Mail kontaktieren.
Alternativ können Sie uns gerne einen Brief an oben genannte Adresse schicken.