Glauben

Unser Lehrverständnis

Die Evangeliums-Christen Gemeinde Recklinghausen e.V. ist eine evangelische Freikirche. Die Grundlage unseres Glaubens ist die Bibel. Sie ist das vom Heiligen Geist inspirierte, unfehlbare und uneingeschränkt gültige Wort Gottes. Chicago-Erklärung

Als Evangeliums Christen glauben wir an Jesus Christus als unseren Herrn und Heiland (Erlöser)
Wir verkündigen allen Menschen die frohe Botschaft (Evangelium)

Denn also hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, damit alle, die an ihn glauben, nicht verloren werden, sondern das ewige Leben haben. Johannes 3,16

Als Freikirche gehört die Trennung von Kirche und Staat sowie die freiwillige und bewusst vollzogene Mitgliedschaft zu den Grundsätzen unserer Gemeinde.

Unser Taufverständnis richtet sich auf die Gläubigentaufe, in der sich der Täufling öffentlich zum dreieinen Gott bekennt.

Als Gemeinde stehen wir auf der Grundlage des Apostolischen Glaubensbekenntnisses (Apostolikum)

Unser Glaubensbekenntnis (Apostolikum)

Ich glaube an Gott, den Vater,
den Allmächtigen,
den Schöpfer des Himmels und der Erde.

Und an Jesus Christus,
seinen eingeborenen Sohn, unsern Herrn,
empfangen durch den Heiligen Geist,
geboren von der Jungfrau Maria,
gelitten unter Pontius Pilatus,
gekreuzigt, gestorben und begraben,
hinabgestiegen in das Reich des Todes,
am dritten Tage auferstanden von den Toten,
aufgefahren in den Himmel;
er sitzt zur Rechten Gottes,
des allmächtigen Vaters;
von dort wird er kommen,
zu richten die Lebenden und die Toten.

Ich glaube an den Heiligen Geist,
die heilige christliche Kirche,
Gemeinschaft der Heiligen,
Vergebung der Sünden,
Auferstehung der Toten
und das ewige Leben.

Amen.